Über Logicx

Logicx wurde 2007 als APlusB Projekt mit Unterstützung vom Gründerzentrum build! in Klagenfurt gegründet.

Ziel war es, die Technologieexpertise des Gründerteams für innovative User Interfaces und intuitive Bedienkonzepte mit der Dienstleistungserfahrung im Bereich Transport & Verkehr zu kombinieren und als hochwertige C&SI-Dienstleistung anzubieten.

 

Bereits 2008 erfolgte mit der Aufstockung des Teams die Eröffnung eines zweiten Standortes in Oberösterreich und damit eine zentrale Erweiterung der regionalen Präsenz.

 

Basierend auf dem sukzessiven Ausbau der Expertise zu den Herausforderungen der digitalen Transformation konnte ein stetiges Wachstum von Umsatz und Mitarbeiteranzahl erreicht werden. 

 

Mit rund 25 Mitarbeitern setzt das Unternehmen derzeit ein jährliches Dienstleistungsvolumen von mehr als 3000 Personentagen um und engagiert sich laufend für den Ausbau seiner Geschäftstätigkeit. Neben der Erweiterung strategischer Kooperationen im Bereich innovativer Technologieanbieter soll künftig auch der Ausbau des branchenübergreifenden Lösungsangebotes forciert werden.