Artificial Intelligence

Artificial Intelligence(AI) beschäftigt sich mit der Simulation menschlicher Intelligenz durch Maschinen.
AI-Systeme sind lernfähig durch das Sammeln von Information, und  der regelbasierten Interpretation und Entscheidungsfindung dieser Informationen.

Die Systeme besitzen die Fähigkeit zur Selbstkorrektur.

Dafür werden in der Programmierung neuronale Netzwerke eingesetzt, die Mustererkennung auf empirischen Daten unterstützen.

Durch die hohe Komplexität von AI kommen neben den neuronalen Netzen Technologien aus vielen verschiedenen Dispziplinen, wie etwa Sprach- und Bild- bzw. Gesichtserkennung, Operation-Research-Methoden, Data-Mining-Konzepte und andere zum Einsatz.

AI-Produkte für den Massenmarkt fokussieren sich momentan zum einen auf Spracherkennung wie etwa Apple Siri, Amazon Echo, zum anderen auf Kundensupport durch die Bereitstellung intelligenter Chat-Bots .

In der Industrie wird AI gegenwärtig vor allem im Automotive Bereich, im medizinischen Bereich zur Interpretation von Bildinformationen und zur Unterstützung in lebensgefährlichen Situationen wie Entschärfung oder Entminung von Sprengsätzen eingesetzt.

 

 

 

BSc. Florian Bachinger
Ansprechperson:  BSc. Florian Bachinger

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.logicx.at einverstanden sind. Weitere Informationen
 ×  Hinweis schließen